counter

die Ausbildung - . : : : # # #____www.sammydoodle.de____# # # : : : .

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

die Ausbildung

Diabetikerwarnhund

Ausbildung zum Diabetikerwarnhund
Meine Menscheneltern haben doch noch ein Hundezentrum für Diabetikerwarnhunde gefunden, welches keine Preisabzocke durchführt: das ist im Siegerland bei Uschi Loth (teamwaerts).


Voller Stolz trage ich die Kenndecke ...

... welche ich mir im
Hundezentrum Siegerland erarbeitet habe.


22.01.2014
Heute war ich auch mal wegen "normales" Lernen wie Nichtanspringen und Abfragen meiner Hausaufgaben im Hundezentrum.
Hatte ich gedacht................

Von wegen heute eine kleine Übung durchführen und die Hausaufgaben abfragen, nee neee. Die machten mit mir ein paar komische Arbeiten und Übungen.
Alles im Hundezentrum Siegerland.

Zum Schluß freute sich die Uschi. Frauchen und Herrchen waren verdutzt und was soll ich euch sagen:
- ich habe die Prüfung bestanden
- ich habe die Kenndecke bekommen

Ab sofort bin ich ein DiWaH (Diabetikerwarnhund).
Bestanden!!! Nun bin ich also offiziell "ausgebildeter Diabetikerwarnhund".

  
Logo der Kenndecke und Gratulation von Uschi


03.12.2013
Heute wurde wieder mal meine Hausaufgaben usw. abgerufen....
Lernen musste ich natürlich auch wieder was Neues. Ich bin ja so gut geworden, dass Uschi meinte ich soll nun bald meine Prüfung zum Assistenzhund machen.
Dafür muss ich meine Menschen noch im Griff halten, damit ich im Januar / Februar auch meine "Kenndecke" bekomme - anziehen durfte ich die ja mal schon am 29.09.2013!
Mitterweile kenn man mich auch schon in Münster und anderswo.... Ich kann und werde gerne meine Erfahrungen weiterhin mit Euch teilen, schreibt einfach.


29.09.2013
Heute wurde nach einer Lösung gesucht damit ich nachts mich besser bemerkbar mache.
Ist ziemlich schwierig bin immer müde und meine Menschen auch...
Aber ich habe -natürlich- wieder Hausaufgaben bekommen um an den Problem zu arbeiten.


Probeweise hat mir Uschi schon mal die Kenndecke zum anprobieren gegeben....


21.09.2013
Heute war ich mal nicht zur Schule wegen dem Lernen da.
Ich wurde den zukünftigen Hundetrainer vorgestellt. Die sollten mich einschätzen und Tipps geben wie ich noch was besser machen kann.
Man was haben die geguckt als ich mitten im Gespräch einen anderen Teilnehmer mit Diabetes angeraunzt habe. Der musste dann messen geh'n und hatte über 270 mg/dl. Die haben ungläubig geglotzt....



16.09.2013
Heute wurden meine Hausaufgaben kontrolliert und eine weitere Baustelle tat sich auf: in der Nacht Frauchen scannen und wecken.
Das klappt noch nicht, ich bin immer soooo müde.


19.07.2013
Heute war ich wieder im Hundezentrum für Diabetikerwarnhunde bei
Uschi im Siegerland.
Ich glaube meine Menscheneltern waren sich eines nicht bewusst: Sie bekommen mehr Schulaufgaben als ich -- hihihi.

Ich brauche ja nur das machen, was die beiden mir über Uschi beibringen sollen und das ich nicht wenig....


21.06.2013
Ich geh jetzt ins Hundezentrum für Diabetikerwarnhunde bei der
Uschi im Siegerland.
Watt soll ich sagen, ich hab' ganz schön viele Hausaufgaben bekommen die ich jeden Tag machen muss und die Mammi setzt alles dran das ich die auch mache. Trotzdem habe ich Spass daran, denn Denken ist mein Hobby.

Mein Futter-Dammy heißt jetzt Emma, hä!? Warum werd' ich wohl beim nächsten Schultag bei Uschi mal fragen....

Ich werde weiterhin hier berichten wie meine Schule voran kommt, ausserdem will ich ja super schnell den Schulabschluss machen.
Euer Sammy

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü